Elektroschrott der letzten 20-Jahre

Datum
20.04.2018
Ort
LBS Eggenburg-Stockerau
Am 19. April 2018 waren unsere Schüler in vieler hinsicht fleißig. Zuerst war auf Initiative der 2. Klasse ein "Saubermachen im Krätz´l" angesagt (siehe Bericht Stadtsäuberungsaktion der 2.KM3). Zeitgleich wurde in der Schule von der 3. KM3 der Elektroschrott der letzten 20 Jahre zusammen getragen und im Pausenhof der LBS Eggenburg-Standort Stockerau gelagert. Am darauf folgenden Tag kam die Entsorgunsfirma und lud den Schrott auf. Damit haben wir einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz geleistet, denn unsere Schülerinnen und Schüler wissen, dass im Elektronik-Schrott sehr viele wertvolle Rohstoffe enthalten sind und leider auch umweltschädliche Bestandteile, die fachgerecht entsorgt werden müssen. Nach einer Stunde Arbeit waren die Teile verladen.

Hierbei eine großes DANKSCHÖN an ALLE helfenden Hände!

Bericht:
Dipl.-Päd. Vtl Thomas Natschläger BEd.

© LBS Eggenburg-Standort Stockerau

Zurück